Was ist ein Geistführer?

Jeder Mensch wird durch sein Leben hindurch von Wesen aus der Geistigen Welt begleitet. Diese Wesen haben die Aufgabe, uns Menschen auf der Erde zu unterstützen und zu inspirieren. Sie stammen aus der Geistigen Welt und haben keinen physischen Körper, der unseren Augen sichtbar sein könnte. Wir können diese Wesen jedoch hellsichtig und hellfühlend wahrnehmen. Viele von ihnen haben bereits mehrere Leben als Mensch auf der Erde hinter sich und kennen sich mit dem menschlichen Dasein aus. Es gibt aber auch Geistführer, die noch nie inkarniert waren und reine Licht-Wesen bzw. Engel sind. Sie unterstützen uns vor allem in der spirituellen Entwicklung und Heilung.

Geistführer der Neuen Zeit:

Wie wir bereits gehört haben, kann man heute nicht davon ausgehen, dass der Mensch ausschließlich eine verstorbene menschliche Seele als Geistfürer hat. Er wird begleitet von vielzähligen anderen Wesen, die entweder von einem anderen Planeten/einer anderen Galaxie oder aus der Geistigen Welt entstammen.

Wozu Geistführer?

Der Geistführer stellt immer eine Verbindung zwischen dem Menschen und der geistigen Welt und vor allem auch dem eigenen Höheren Selbst dar. Man kann ihn somit alls eine Brücke zwischen den Welten verstehen, die uns vor allem auf unseren Seelenweg bringen will und dafür sorgt, dass wir diesen glücklich und erfolgreich gehen. Geistführer werden einem je nach der eigenen Lebensaufgabe und den eigenen Talenten zugeordnet und wollen der Person helfen, sich weiterzuentwickeln und dies nicht nur auf weltlicher Ebene, sondern auch auf spiritueller. Zum Teil bleiben Geistführer für ein ganzes Leben an unserer Seite, zum Teil aber auch nur für eine bestimmte Lebensspanne. Eine einzige Person kann gleichzeitig mehr als ein Dutzend Geistführer bzw. geistige Begleiter an ihrer Seite haben, je nach dem was die eigenen Aufgabengebiete sind.

Der Unterschied zwischen dem Schutzengel und Geistführer ist der, dass der Schutzengel nicht unbedingt eine aktive Asisstenzrolle übernimmt, sondern viel mehr sich gedeckt im Hintergrund aufhält. Er greift immer dann ein, wenn wir unseren Seelenweg verlassen oder in einer lebensbedrohlichen Situation sind. Der Kontakt zu Schutzengeln kann nur dann hergestellt werden, wenn der Schutzengel diesen Kontakt auch ausdrülcklich wünscht. Es kommt eher selten vor, dass man sie erblickt.

IBOGA die Heilpflanz unseres Jahrtausend, heilt unsere Zivilisationskrankheiten und verbindet UNS wieder mit der Natur!

_________________________________________________________
______________________________________________________