Iboga-Behandlung zu Hause

Vorbereitungen für eine Behandlung

Zwei Wochen vor der Iboga-Behandlung

Medikamente

Wenn dir Antidepressiva oder andere Psychopharmaka von deinem Arzt verschrieben wurden, setze sie mindestens 2 Wochen vor der Behandlung ab.

Besprich dies unbedingt vorher mit deinem Arzt! Viele Psychopharmaka müssen langsam abgesetzt werden.

Wenn du aus irgendeinem Grund die Einnahme deiner Medikamente nicht abbrechen kannst, darfst du auf keinen Fall eine Ibogain-Behandlung erhalten!

Die Person, die dich betreut, muss unbedingt von allen Medikamenten, inklusive Vitaminpräparaten, Kräutern und Nahrungsergänzungsmitteln, die du 2 Wochen vor deiner Behandlung genommen hast, erfahren. Viele Medikamente interagieren schlecht mit Ibogain. Recherchiere vorab unbedingt, ob die Medikamente, die du genommen hast, mit Ibogain sicher sind.